page titel

20 Cent für eine Ananas direkt an den Bauern

Bei den Edeka-Görge Märkten in Braunschweig wird für sechs Monate ein Pilotprojekt getestet, bei dem die Kundinnen und Kunden die Möglichkeit haben, mittels eines Etiketts, das an der Ananas hängt, 20 Cent zusätzlich zu bezahlen.

Diese freiwillige Bonuszahlung wird dann durch ein Zahlungssystem, das XtraPay heißt, über Mobile Money direkt an die Farmarbeiter weitergeleitet. Mobile Money ist ein transparentes System, das die Rückverfolgung der Zahlungen ermöglicht.

Wir unterstützen diese schöne Idee in dem wir sie Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, hier vorstellen.

Einen gut einminütigen Videoclip in englischer Sprache, in dem das Bezahlsystem erklärt wird, finden Sie hier:

Übrigens wurde das System von einem Team von Scouts der Entwicklungszusammenarbeit entwickelt, die zündende Idee dazu kam von Anna Peter vom Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen.

Machen Sie mit? Wir würden uns freuen!

Auch die Internationale Zusammenarbeit der PTB ist im Agrarbereich in Ghana aktiv. Unsere Projektpartner haben sich die Kompetenzen zur Prüfung der Lebensmittelsicherheit für Mango und Cashew erarbeitet. Jetzt können sie sicherstellen, dass die Qualität der Früchte den EU-Anforderungen entspricht – und Sie ganz in Ruhe Ihr Obst aus Ghana genießen können.