page titel

Meine Maske schützt Dich – Deine Maske schützt mich

Was sollen wir beim Benutzen einer Mund-Nasen-Bedeckung beachten?

Der richtige Umgang mit einer Mund-Nase-Bedeckung ist wesentlich, um einen größtmöglichen Schutz zu erreichen.

Waschen Sie sich vor dem Anlegen einer Mund-Nasen-Bedeckung mindestens 20 bis 30 Sekunden mit Seife gründlich die Hände.

Achten Sie beim Aufsetzen darauf, dass Nasen- und Mundbereich bis zum Kinn abgedeckt sind und die Mund-Nasen- Bedeckung an den Rändern möglichst eng anliegt.

Wechseln Sie die Mund-Nasen-Bedeckung spätestens dann, wenn sie z. B. durch die Atemluft durchfeuchtet ist. Ansonsten können sich Keime wie bspw. Schimmel ansiedeln.

Für den Fall, dass Sie die Mund-Nase-Bedeckung zwischenzeitlich absetzen, sollte eine verpackte Ersatzmaske mitgeführt werden.Grafik, die die richtige Tragweise eines Mund-Nasen-Schutzes erklärt.

Vermeiden Sie, während des Tragens die Mund-Nasen-Bedeckung anzufassen und zu verschieben. „Parken“ Sie die Mund-Nasen-Bedeckung nicht am Kinn oder am Hals! Auch dort können sich am Tag Krankheitserreger sammeln. Diese können dann beim Wiederaufsetzen der Maske in den Körper gelangen.

Berühren Sie beim Abnehmen der Mund-Nasen-Bedeckung möglichst nicht deren Außenseiten, da sich hier Erreger befinden können. Greifen Sie die seitlichen Laschen oder Schnüre und legen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung vorsichtig ab. Bewahren Sie die Bedeckung so auf, dass sie schnell trocknen, dabei unnötige Berührung zu anderen Oberflächen aber vermieden wird.

Waschen Sie sich nach dem Abnehmen der Mund-Nasen-Bedeckung mindestens 20 bis 30 Sekunden mit Seife.

Nach dem Gebrauch sollte die Mund-Nasen-Bedeckung bis zum Waschen luftdicht (z. B. in einem separaten Beutel) aufbewahrt oder am besten sofort, spätestens jedoch am gleichen Tag bei 60° bis 95°C gewaschen oder ausgekocht und vor einer erneuten Verwendung vollständig getrocknet und sicher aufbewahrt werden.

Beachten Sie bitte auch das folgende Erklärvideo im Internet:

https://www.rbb24.de/panorama/thema/2020/coronavirus/av12/video-julia-fischermund-nasen-schutz-masken-richtig-verwenden.html

Quellen: BzgA, BAuA, Braunschweiger-Zeitung

 

Der Fachbereich Internationale Zusammenarbeit wünscht: Bitte halten Sie einen Abstand von 1,5 – 2 m zu anderen Personen und bitte bleiben Sie gesund und munter!